Frankfurt Skyline, Foto: Dominique Müller/unsplash.com

Terminarchiv

  • Do | 18. Juni 2020

    SWR2 Forum

    Mit Wumms aus der Krise: Reicht das Konjunkturpaket?

    Eine Hörfunkdebatte zum 130–Milliarden-Paket der Bundesregierung mit Ulrike Hermann (taz), Alfred Schmit (swr) und mir. Es moderiert: Claus: Heinrich

  • Mo | 25. Mai 2020

    Literaturhaus Frankfurt

    ABGESAGT Michel de Montaigne (1533 -1592) Wie wollen wir leben?

    Gesprächsabend im Rahmen meiner Reihe »Denker der Freiheit« mit der Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff, Berlin, und dem Ideenhistoriker, Harald Bluhm, Universität Halle im Literaturhaus Frankfurt.

  • Do | 21. Mai 2020

    ABGESAGT Walter Eucken Institut, Freiburg

    Die Macht der Stimmungen

    Nicht-öffentlicher Workshop am Walter Eucken-Institut gemeinsam mit Lars Feld, Freiburg, und Volker Rieble, München u.a.

  • So | 10. Mai 2020

    Haus der Katholischen Kirche, Stuttgart

    ABGESAGT Joe Kaeser, Thomas Middelhoff, Martin Winterkorn: Führung und Macht in der Wirtschaft

    Eine Veranstaltung der Reihe »Leadership« im Rahmen der Theologischen Matineen am Sonntagmorgen: Menschen in Führungsverantwortung bewegen sich in besondere Weise in diesem Spannungsfeld. Sollen Chefinnen und Chefs vor allem Autorität ausüben und klare Ansagen machen? Oder sind z.B. Moderation und Inspiration zentrale Merkmale eines zeitgemäßen Führungsstils? Ich diskutiere Fallbeispiele dreier mächtiger Männer der Wirtschaft.

  • Do | 23. April 2020

    SWR2 Forum

    Corona-Bonds: Spaltet das Virus die EU?

    Die hoch verschuldeten Südeuropäer glauben sich in der Krise im Stich gelassen und bezichtigen die wohlhabenden EU-Mitgliedstaaten unterlassener Hilfeleistung. Vor allem das Verhältnis zwischen Italien und Deutschland ist so angespannt wie selten zuvor. Eine Radio-Debatte am Tag des EU-Gipfels zwischen Ulrike Guérot, Karl Hofmann und mir.

  • Mi | 08. April 2020

    ABGESAGT Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, Berlin

    Ausrufung der Europäischen Republik

    Soll aus der EU eine föderale Europäische Repblik werden? Eine Debatte am Berliner Ensemble (Werkraum) mit der Politologin Ulrike Guérot, der Schauspielerin Corinna Kirchhoff – und mit mir.

  • Fr | 03. April 2020

    ABGESAGT Internat Schloss Salem

    Die Bedeutung von Persönlichkeitsbildung im 21. Jahrhundert

    Eine Debatte im Rahmen der Feier »Hundert Jahre Internat Schloss Salem« u.a. mit Nicola Leibinger-Kammüller, Vorsitzende der Geschäftsführung Trumpf GmbH & Co.KG, Ditzingen, Wolf-Henning Schneider, CEO ZF Friedrichshafen und Bernd Westermeyer, Gesamtleiter der Schule Schloss Salem.

  • Mi | 25. März 2020

    ABGESAGT Literaturhaus Frankfurt

    Wie liberal war Theodor Heuss?

    Gesprächsabend in meiner Reihe »Denker der Freiheit« mit Cem Özdemir, Die Grünen, und Professor Dr. Ludwig Theodor Heuss, Enkel von Theoror Heuss. Literaturhaus Frankfurt

  • Do | 19. Dezember 2019

    Deutsche Bank, Frankfurt

    Alfred Herrhausen und der Aufbruch ins globale Bankgeschäft

    Debatte über die Bedeutung des ehemaligen Chefs der Deutschen Bank, Alfred Herrhausen (1930 bis 1989), mit Friederike Sattler, Jan Pieter Krahnen, Hilmar Kopper und Ursula Weidenfeld. Buchtipp: Friederike Sattler: Herrhausen – Banker, Querdenker, Globa Player

  • Mo | 02. Dezember 2019

    ARD Das Erste

    Hart aber Fair

    Zum Thema »Weckfurf oder Panikmache: Braucht das Klima eine Öko-Revolution?« diskutiere ich bei »Hart aber Fair« u.a. mit der Grünen Bärbel Höhn, dem Wissenschaftler Hans von Storch und dem Sprecher von Extinction Rebellion, Tino Pfaff. Moderation: Frank Plassberg