Rainer Hank © Jürgen A. Appelhans

Aktuelle Termine

  • Sa | 20. April 2024 | 18.00 Uhr

    Streitkirche Kronberg

    Die Pionierinnen: Lesung und Diskussion

    Vom Rotary-Club Kronberg-Victoria initiiert, findet an diesem Abend in der Streitkirche Kronberg eine Benefizveranstaltung statt. Im Mittelpunkt stehen »meine« Pionierinnen. Die Veranstaltung ist öffentlich.

  • Do | 02. Mai 2024 | 09.00 Uhr

    Walter Eucken Institut, Freiburg

    Autorschaft in Zeiten von KI

    Kann ein Computer ein Autor sein? Und wenn ja, gibt es dann eine Art »Maschinen-Subjekt«, das alle seine Schöpfungen unter sich eint und »begreift«? Wie müssten wir dann Verantwortung, Urheberschaft und Eigentumsreche definieren? Dem widmet sich ein Workshop am Walter-Eucken-Institut, geleitet von Lars Feld, Volker Rieble und mit. Teinahme nur auf persönliche Einladung.

  • Mi | 26. Juni 2024 | 19.30 Uhr

    Literaturhaus Frankfurt

    Otto Graf Lambsdorff

    Die Veranstaltung in der von mir kuratierten und moderierten Reihe »Gelebtes Leben. Denker der Freiheit im Porträt« widmet sich dem Leben und Werk des FDP-Politikers Otto Graf Lambsdorff. Er ist einer der raren Intellektuellen (neben Dahrendorf und Heuss) unter den deutschen FDP-Politikern der Nachkriegsjahre. Sein Name (»Wendepapier«) fällt jetzt immer wieder, wenn es darum geht, wie lange die Ampel noch hält. Meine Gäste sind Hagen Graf Lambsdorff, Journalist und Diplomat (und Ottos jüngerer Bruder). Und Heike Goebel, für Wirtschaftpolitik verantwortliche Redakteurin bei der FAZ.