Frankfurt Skyline, Foto: Dominique Müller/unsplash.com

Terminarchiv

  • So | 11. Dezember 2022

    Costa Rica Pazifikküpste

    Ahoi

    Pressereise auf einem Viermaster der StarClipper eine Woche vor Costa Rica.

  • Mi | 30. November 2022

    Literaturhaus Frankfurt

    Joseph A. Schumpeter und die kreative Zerstörung

    In der von mir kuratierten Reihe »Gelebtes Leben – Denker der Freiheit« stellen wir den österreichischen Ökonomen Joseph A. Schumpeter vor. Die wirtschaftliche Entwicklung fußt auf evolutionärer Innovation – »kreativer Zerstörung«. Meine Gäste sind die Ökonomin Veronika Grimm, Mitglied im Sachverständigenrat (»Fünf Weise«), und der Berliner Soziologe Heinz Bude, Professor an der Universität Kassel und Gründungsdirektor des Documenta-Instituts. Informationen und Anmeldung hier.

  • Fr | 11. November 2022

    SWR2 Forum

    Gerechter wird's nicht

    Wie gerecht ist die aktuelle Krisenpolitik? Eine Debatte im swr2–Forum über allerlei Entlastungspakete mit dem Philosophen Christian Neuhäuser, der Ökonomin Nadine Riedel und mir. Es moderiert Geli Hensolt.

  • Fr | 28. Oktober 2022

    Säntis, Schwägalp, Schweiz

    »Zufall«: Die Kolumination

    Zum dritten Mal gibt es am 28. und 29. Oktober ein Treffen von Kolumnisten und Poetry-Slammern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Rahmenthema lautet dieses Mal »Zufall«. Ich werde zu Anfang des Treffens eine Hommage auf einen berühmten Kolumnisten halten. Information und Anmeldiung hier.

  • Do | 27. Oktober 2022

    SWR2 Forum

    Normalität in der Krise

    Kommen wir aus den Krisen gar nich mehr raus? Und gibt es eine Normalität in der Krise? Darum geht es in es im swr2 Forum: Mit Stefan Lessenich, Soziologieprofessor am Frankfurter Institut für Sozialforschung, Paulina Fröhlich, stellvertretende Geschäftsführerin am »Progressiven Zentrum« und mit mir. Es moderiert Claus Heinrich.

  • So | 23. Oktober 2022

    St. Katharinen, Frankfurt

    Jesu meine Freude

    In der Frankfurter Hauptkirche St. Katharinen an der Hauptwache singen wir (ich im Bass!) die schöne Motette »Jesu meine Freude« von Johann Sebastian Bach. Außerdem gibt es eine Partita für Violine Solo.

  • Mi | 19. Oktober 2022

    BILD TV

    Energiekrise heute – und vor 50 Jahren 1972

    Bei BILD TV geht es in der Sendung »Viertel nach Acht« um Energiekrise, Inflation und Geldpolitik.

  • Mo | 10. Oktober 2022

    English Theater Frankfurt

    Streitclub: Angst vor der Armut – Versagt der Staat?

    Im »StreitClub«, kuratiert von Nicole Deitelhoff und Michel Friedman, diskutiere ich mit Veronika Grimm, Ökonomin und Mitglied im Sachverständigenrat (»Fünf Weise«).

  • Di | 04. Oktober 2022

    Literaturhaus Frankfurt

    Hans Werner Sinn: Deutschland im Griff von Inflation und Energiekrise

    Der Ökonom Hans Werner Sinn, langfähriger Direktor des Münchner Ifo-Instituts, hat früh schon vor der Inflation gewarnt. Jetzt ist sie da, angefeuert durch Ukrainekrieg und Energiekrise. Ich diskutiere mit Sinn über mögliche Auswege aus der Krise. Informationen und Anmeldung hier.

  • Mi | 21. September 2022

    Literaturhaus Frankfurt

    Thomas Mann – Denker der Freiheit

    Die liberale Demokratie galt uns lange als selbstverständlich. Nun steckt sie in der Krise. Immer deutlicher wird, dass die Demokratie der Pflege und starker Vorbilder bedarf, um wehrhaft zu sein. Die Veranstaltung in der Reihe »Gelebtes Leben. Denker der Freiheit im Porträt« widmet sich dem politischen Denken im essayistischen Werk Thomas Manns in den 20ern und 30ern und während der Jahre der Emigration in Kalifornien. In der von mir kuratierten Reihe sind Hannah Bethke, Publizistin in Berlin, und Kai Sina, Literaturwissenschaflter in Münster, meine Gäste. Infomrationen und Anmeldung hier.